Wann wird die technologische Luftblase platzen?

Vor vielen Monaten haben wir einen Artikel über das Thema geschrieben, in einer neuen dotcom Luftblase zu sein. Wir haben mit “Ja” auf diese Frage geantwortet, obwohl unsere Herzen nicht völlig in der Antwort waren. Im Moment war es ziemlich klar, dass diese technologische Luftblase von der dotcom Luftblase verschieden war. Deshalb während seiner war die Strukturänderung das Internet. Und doch, ob es unklar bleibt, was geschehen wird, wenn es jetzt platzt, stellen wir eine verschiedene Frage: Wann wird die technologische Luftblase platzen?

Gemäß Konstantin Tryapitsyn wird das Timing des Platzens der aktuellen technologischen Luftblase ziemlich schwierig sein vorauszusehen. Jedoch glaubt er, dass das Einleitenereignis keine Zeit nur zufällig, sondern auch etwas sein konnte, was den Anleger weckt, dass es einen Echtzeitwert zum Geld gibt, und dass es besser sein könnte, aktuellen Umsatz zu bekommen. Andererseits, wenn er nachsinnen sollte, glaubt er, dass das Platzen geschehen wird, wenn die Verbrauchermuster anfangen sich zu ändern.

Andererseits glauben andere Experten, dass sich Dinge beträchtlich seit der 2000-Luftblase geändert haben, und dass eine andere technologische Luftblase mit geringerer Wahrscheinlichkeit geschehen wird. Shankar N. Mandapaka hat gesagt, dass früher dotcom Luftblase erwartet war, des richtigen Schätzungsmechanismus zu fehlen, Verkehr und Kunden zu gewinnen, aber dass in den folgenden Jahren es eine Steigerung des Gebrauches des Internets und dessen gegeben hat, sind sich Benutzer der Wichtigkeit von bestimmten “Anwendungen und Dienstleistungen” wohlbewusst.

Mittlerweile glaubt Ralflippold, dass wir einer Luftblase an einem Punkt gegenüberstehen werden, aber er sollte eine positive Seite haben! Er glaubt dass, eine Weise findend, diese Wirtschaftsluftblasen konstruktiver, stabil und innovativ zur gleichen Zeit zu machen, um mehr Vorteile nachzugeben. Sonst wird eine andere technologische Luftblase gerade eine andere störende Episode sein, um durchzugehen.

Um zu summieren, wissen wir nicht, wenn oder ob die technologische Luftblase platzen wird. Jedoch geben die meisten Experten zu, dass es an einem Punkt geschehen wird. Hoffentlich bis dahin werden wir eine Weise ausrechnen, sie konstruktiv und stabil zu machen.